Januar 2018

Symposium: GEWALT (M)EIN TABU

Save The Date

Wir freuen uns sehr, Sie zu unserem Symposium im Rahmen des Forschungsprojektes „Gewaltbetroffene Männer: Gesundheit und Risikoverhalten – sektorübergreifende Strategien zur medizinischen Intervention und Prävention (G.M.G.R.)“, einladen zu können. Die Veranstaltung findet statt am: [...]

GEWALT (M)EIN TABU

Laden Sie hier den Flyer zum Symposium

Besuchen Sie unser Symposium am 25.01.2018

Save The Date

Wir freuen uns sehr, Sie zu unserem Symposium im Rahmen des Forschungsprojektes „Gewaltbetroffene Männer: Gesundheit und Risikoverhalten – sektorübergreifende Strategien zur medizinischen Intervention und Prävention (G.M.G.R.)“, einladen zu können.

Die Veranstaltung findet statt am:

25.01.2018

in den Räumen der

Akademie Aesculap

auf dem

Gesundheitscampus Bochum

Genauere Informationen zum Programmablauf werden wir Ihnen in nächster Zeit zukommen lassen. Für weitere Informationen zu unserem Projekt möchten wir Sie im Moment auf unsere Projektseite www.gmgr.de verweisen.

Wir wären Ihnen sehr dankbar, wenn Sie diese Information schon einmal an interessierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen weiterleiten würden.

Projektleitung:

Univ.-Prof. Dr. rer. soc. Ute Habel

Uniklinik RWTH Aachen
Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik

und

Netzwerk GESINE